Aktuelles

Neue Mehrwertsteuer ab 1. Juli 2020

Da die Senkung der Mehrwertsteuer in unserem Weltladen nur im Bereich von wenigen Cent liegt, werden wir die Preise nicht ändern. Die bescheidenen höheren Einnahmen bis zum Jahresende werden wir für bedürftige Menschen des Südens spenden. Aktuell unterstützen wir ein „Kuhprojekt“ in Indien und helfen Familien in Tansania beim Bau einer Wasserzisterne. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die Arbeitsgemeinschaft für Eine Welt hat Geburtstag

Ein stiller Geburtstag in Zeiten von Corona

In diesen Tagen sind es 30 Jahre her, dass die Arbeitsgemeinschaft für Eine Welt gegründet wurde. Nach einem Gründungsaufruf im Mai 1990 kamen am 12. Juni des gleichen Jahres 22 interessierte Personen aus dem Bereich der Kirchen zusammen, um einen Verein zu gründen, der sich zum Ziel setzte, auf die ungerechten Welthandelsstrukturen aufmerksam zu machen. In der Satzung wurde festgeschrieben, durch Informations- und Bildungsarbeit auf die Probleme der Entwicklungsländer hinzuweisen. Der Verein möchte zu internationaler Gesinnung, zu Toleranz und Völkerverständigung beitragen. Ein weiterer Schwerpunkt sollte die Unterstützung entwicklungspolitischer Projekte in der sogenannten Dritten Welt sein

aktuelle Vorstandsmitglieder von links: Bernhard Kilbinger, Hans Rothenbücher, Brunhilde Knöll, Gerhard Diener
weiterlesen …







Die Mangoaktion im Mai 2020 war ein Erfolg und hat einen Gesamterlös von 950,-€ gebracht.

Veranstaltungen

  • 4.3.2020 Fastenaktion „7 Wochen regional und fair“ um 17 Uhr im Weltladen
  • 18.3.2020 Mitgliederversammlung im ev. Gemeindehaus in der Wilhelmstraße
  • Anfang Mai Mangoaktion, Termin wird noch veröffentlicht
  • 25.9.2020 Faire Woche mit Café Stop vor dem Laden  

Spenden 2020
Der Vorstand beschloss folgende Projekte zu fördern:

  • „Fundacao Terra“ in Arcoverde, Brasilien                  1.000,00  €
  • „St. Walburg´s Hospital in Nyangaro, Tansania         1.000,00 €
  • Gruppe „Los Masis“ in Sucre, Bolivien                            500,00 €
  • zwei Hühnerställe für AFBO in Ouahigouya, Burkina Faso (Mittel des Weltladens)     850,00  €
  • Kolping International, 5 Kühe und 2 Wasserzisternen   1750 €

Spenden 2019
Auf Beschluss der Mitgliederversammlung vom 20.3.2019 wurden folgende Projekte finanziell unterstützt:

  • „Fundacao Terra“ in Arcoverde, Brasilien                         1.500,00 €
  • St. Walburg´s Hospital in Nyanagao, Tansania               1.500,00 €
  • „Sterntaler“ Hilfe für Waisenkinder in Burkina Faso    1.500,00 €
  • Gruppe „Los Masis“ in Sucre, Bolivien                                500,00 €
  • Kolping International für Zisternen in Afrika                   3.000,00 €

Der Verein konnte mit 5.000 € aus Beiträgen und Spenden diese Projekte fördern,  der Weltladen konnte 3.000 € beisteuern.
Wenn Sie spenden möchten, hier unser Spendenkonto:

AG für Eine Welt
IBAN: DE81 5105 0015 0656 0133 03

Vielen Dank